Familienhotel & Reitstall

Pauschalen Der Ponyhof Facebook Trenner Urlaubsanfrage Der Ponyhof Facebook Trenner Der Ponyhof Facebook Seite

Der Ponyhof - Logo

    Weihnachtsstressless – 4 Wochen voller Glücksmomente

    Herrlich entspannt durch die Adventzeit

    In all dem vorweihnachtlichen Stress vergessen wir leider allzu oft, worum es zu Weihnachten wirklich geht. Das kennen wir am Ponyhof und Sie selbst womöglich auch. Daher haben wir uns heuer fest vorgenommen, die Adventzeit bewusst ruhig und wundervoll stressfrei zu gestalten. Vier Wochen voller Glücksmomente, die wir gemeinsam mit unseren Liebsten erleben und genießen. Wie?

    Um uns so richtig auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen, starten wir herrlich entspannt ins erste Adventwochenende. Am Programm steht ganz viel Zeit mit der Familie, mit Freunden und den Liebsten. Bei einer heißen Tasse Punsch versammeln wir uns rund um den Adventkranz, mümmeln uns in die warme Kuscheldecke ein, zünden das erste Lichtlein an, lesen uns eine Geschichte vor und erzählen uns, was uns so bewegt. Ganz zwang- und formlos, einfach nur um die gemeinsame Zeit zu genießen.

    Auch zum Nikolaus verzichten wir heuer auf große Geschenke. Stattdessen gibt es Nüsse, Äpfel, Mandarinen, Schokolade und vielleicht sogar die ersten Weihnachtskekse. Die backen wir aber nicht irgendwann spät abends „im Vorbeigehen“. Nein, heuer ist die Weihnachtsbäckerei ein fixer Bestandteil am Familienkalender. Denn auch das zweite Adventwochenende gehört der Familie und Freunden. Wir treffen uns in der Küche und nehmen uns viel Zeit, um gemeinsam Kekse und andere weihnachtliche Köstlichkeiten zu backen.

    Am dritten Adventwochenende geht es bei uns ab in die Natur. Eislaufen, Langlaufen, ein Ausritt oder einfach nur ein Spaziergang durch die traumhaft ruhige Winterlandschaft. Auf unserem gemeinsamen Weihnachtsspaziergang sammeln wir fleißig Zapfen, Flechten und andere Naturmaterialien. Die langen Winterabende eignen sich nämlich hervorragend zum Handarbeiten. Gemeinsam mit unseren Liebsten lassen wir unserer kreativen Ader freien Lauf und basteln den Schmuck für den Weihnachtsbaum und die Weihnachtsdeko selbst – zum Beispiel mit Naturmaterialien oder aus Salzteig.

    Der vierte Adventsonntag fällt 2018 auf den 23. Dezember. Das nehmen wir doch gleich zum Anlass, um in aller Ruhe und Gemütlichkeit in Weihnachten „hineinzufeiern“. Gemeinsam besuchen wir einen Adventmarkt in der Umgebung, kosten uns durch die weihnachtlichen Schmankerln und lassen es uns einfach gut gehen. Das Christkind steht vor der Tür und wir empfangen es mit viel Freude, Liebe und in aller Ruhe und Gelassenheit.

     

    Anfrage Pauschalen